Home » Arbeit & Bildung » MINT Angebote » FabLab Bayreuth

FabLab Bayreuth

ZC_FabLab_LogoBei der weltweiten Nonprofit-Bewegung "FabLab (Fabrication Laboratory)" handelt es sich um offene Hightech-Werkstätten, die auf computergesteuerte Fertigung ausgerichtet sind.

Naturwissenschaftlich-technisch qualifizierte Fachkräfte sind für Unternehmen in der Region Bayreuth zunehmend schwieriger zu finden. Nachwuchskräfte frühzeitig an die MINT-Themen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik heranzuführen ist eines der Ziele des IFLLAB Bayreuth. 

Kinder und Jugendliche sowie Profis aus verschiedenen Berufsgruppen können in Bayreuth am Computer Modelle entwickeln und daraus mit Hilfe digitaler Fabrikationsmaschinen Gegenstände jeder Art fertigen. JEDER kann seine Ideen in die Tat umsetzen. Dazu werden High-Tech-Maschinen wie Lasercutter, 3D-Drucker, Schneidplotter usw. und das nötige Wissen zur Verfügung gestellt, so dass sonst Unmögliches verwirklicht werden kann. 

Die Nutzung des FabLabs ist kostenlos – die Nutzer tragen lediglich die Kosten der Verbrauchsmaterialien.

Sehen Sie hier den TVO-Bericht zum FabLab Bayreuth:
www.tvo.de



Der Zukunftscoach unterstützt den Verein bem Aufbau und der Fördermittelsuche.

Weitere Informationen unter:
www.fablab-bayreuth.de