Home » Bioenergieregion » Aktuell » BiocharSymposium




Biochar (Biokohle) ist uralt und gleichzeitig topaktuell. Die Amazonas Indianer haben mit Biokohle schon vor 2000 Jahren Böden nachhaltig fruchtbar gemacht. Heute könnte technisch hergestellte Biokohle auch ein Mittel gegen den Klimawandel sein - und gleichzeitig zur Erhöhung der Bodenfruchtbarkeit beitragen. Ein spannendes Thema, dem sich auch Forscher der Universität Bayreuth widmen. Dort findet am 7.-9. Juli 2010 das Biochar-Symposium statt.

Mehr Infos hier