Home » Bioenergieregion » Aktuell »

Bioenergie-Medienpaket für Pegnitzer Bücherei
 
Landrat Hermann Hübner überreicht der Stadtbücherei Pegnitz ein Medienpaket zum Klimaschutz

Pegnitz. Während aktuell in Warschau bei der UN-Klimakonferenz über die Zukunft des Klimaschutzes diskutiert wird, ist im Landkreis Bayreuth ein weiterer konkreter Schritt erfolgt:  Landrat Hermann Hübner überreichte am 21.11.2013 ein Medienpaket im Wert von 1.300 Euro mit Büchern, Spielen, CDs, DVDs und Experimentierkästen zu den Themen Klimawandel, Bioenergie, und Erneuerbare Energien der Stadtbücherei Pegnitz.

Medienpaket-Pegnitz

Landrat Hermann Hübner überreicht Medienpaket „Bioenergie und Klimaschutz“ an die Stadtbücherei Pegnitz. Mit im Bild (v.l.) Anne Weydenhammer (Bioenergieregion Bayreuth), Timke Wessolowski und Andrea Giesbert (Stadtbücherei Pegnitz).


Wie kommt der Strom in die Steckdose? Was ist der Klimawandel? Und warum brauchen wir Erneuerbare Energien? Diesen und weiteren grundlegenden Fragen wird auf informative und gleichzeitig unterhaltsame Weise in verschiedenen Büchern und Spielen nachgegangen, die Landrat Hermann Hübner als Vertreter des Regionalmanagements Stadt und Landkreis Bayreuth an Andrea Giesbert, Geschäftsführerin der Stadtbücherei Pegnitz, überreichte.
 

Die Medien haben einen Gesamtwert von ca. 1.300 Euro und sind als Ergänzung der 14 Bioenergie-Lernstationen gedacht, die von der Bioenergieregion mit fachlicher Unterstützung der Universität Bayreuth und finanzieller Förderung aus dem Umweltfonds Bayern entwickelt wurden. Sie sollen Lehrern und Schülern Anregungen und Informationen für einen tieferen Einstieg in das Thema Bioenergie und nachwachsende Rohstoffe geben  - und dies auf unterhaltsame und handlungsorientierte Weise.  Die Stationen werden jeweils am Ende eines Schuljahres für einige Wochen an einer Schule in der Region Bayreuth aufgebaut und können dort von interessierten Schulklassen kostenlos besucht werden. „Ein so schwieriges und komplexes Thema wie den Klimaschutz spannend und unterhaltsam zu vermitteln, ist eine echte Herausforderung, die mit den Lernstationen hervorragend gemeistert wurde“, betonte Landrat Hermann Hübner bei der Übergabe des Medienpaketes. „ Es freut mich, dass die Begleitmaterialien zu den Lernstationen nun in der  Bibliothek in Pegnitz allen Interessierten ganzjährig zur Ausleihe zu Verfügung stehen“, so der Landrat weiter.