Header_Entflammt 

Worum geht es bei "Entflammt für Bioenergie?"


"Entflammt für Energie" ist ein Umweltbildungsprojekt der Bioenergieregion Bayreuth. Ziel ist es. Schulen und außerschulischen Einrichtungen anschauliche und unterhaltsame Materialien zu den Themen Bioenergie und nachwachsende Rohstoffe zur Verfügung zu stellen. Das Besondere an "Entflammt für Energie" ist die Verknüpfung von Information und Kunst, die Schüler zu einer ganzheitlichen, handlungsorientierten Auseinandersetzung mit dem Thema führen soll. Hierfür wurde ein aus sieben Stationen bestehender Lernzirkel entwickelt.

Flammenblatt-bunt Im Mittelpunkt steht bei diesem Zirkel das Flammenblatt, das die in Pflanzen innewohnende Energie symbolisiert und als identitätsstiftendes Symbol für die Bioenergieregion Bayreuth steht. Die Teilnehmer lassen sich dabei, ausgehend von der klaren grafischen Form zu künstlerischen Schaffen inspirieren und gestalten individuell oder in Gruppen eine eigene Version des Flammenblatts - grafisch, plastisch oder multimedial.

In der Pilotphase wurde ein Konzept für die künstlerische und inhaltliche Auseinandersetzung mit dem Themen­kreis Bioenergie und nachwachsende Rohstoffe entwickelt und an der Albert-Schweitzer-Mittelschule in Bayreuth erprobt. Nach Auswertung der Erfahrungen der Pilotphase erfolgte die Ausweitung auf weitere Hauptschulen in der Region Bayreuth. 

Darauf aufbauend wurde ein Lernzirkel mit sieben Stationen entwickelt, der beim Regionalmanagement Stadt und Landkreis Bayreuth ausgeliehen werden kann.


Flyer-Entflammt-Vorderseite  Flyer-Entflammt-Rückseite
(zum Vergrößern bitte auf den Flyer klicken)

Schüler können sich eigeninitiativ, selbständig und experimentell mit der Thematik Bioenergie auseinandersetzen. Das geplante Lernen an Stationen bietet dabei gute Bedingungen, auch mit heterogenen Klassen zu einem ausbalancierten Ergebnis zu kommen, in dem sich unterschiedlich begabte Schüler/innen abbilden können. Die Stationen schaffen insbesondere Raum für die individuelle künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema und vermitteln jenseits eines rein kognitiven Ansatzes Basisinformationen zum Thema Bioenergie.

Das Projekt "Entflammt für Energie" wird gefördert aus Mitteln des Bayerischen Kulturfonds (Unterricht und Kultus).

Logo Bayerischer Kulturfonds