Home » Familie & Soziales » Familie & Beruf » Zertifizierungsmöglichkeiten

Zertifizierungsmöglichkeiten zur Familienfreundlichkeit von Unternehmen und Kommunen

Verschiedene Stiftungen und Zusammenschlüsse bieten die Möglichkeit Unternehmen und Kommunen als Familienfreundlich zu zertifizieren. Im folgenden finden Sie eine Auflistung der verschiedenen Angebote.
 

Netzwerk "Erfolgsfaktor Familie" vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Gemeinsame Erklärung Erfolgsfaktor Familie

Die Gemeinsame Erklärung Erfolgsfaktor Familie hilft Unternehmen ihr Engagement für eine familienbewusste Unternehmensführung sichtbar zu machen.  

Netzwerk "Erfolgsfaktor Familie" vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

 UnternehmensCheck

Mit dem UnternehmensCheck „Erfolgsfaktor Familie“ können Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber ihre familienbewusste Unternehmensführung überprüfen und weiterentwickeln.

Netzwerk "Erfolgsfaktor Familie" vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend Initiative für familienbewusste Arbeitszeiten Die Initiative will die Vorteile von innovativen Arbeitszeitmodellen aufzeigen.

Bertelsmann Stiftung

 Qualitätssiegel Familienfreundlicher Arbeitsgeber

Zertifizierung für familienbewusste Personalpolitik.

 Initiative der Hertie Stiftung, gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

 Audit berufundfamilie

 Das audit berufundfamilie unterstützt Unternehmen, eine familienbewusste Personalpolitik nachhaltig umzusetzen. Es ist das strategische Managementinstrument zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

 Metropolregion Nürnberg

 Charta für Familienfreundlichkeit

 Mit der Unterzeichnung verpflichten sich die Unternehmen, sich innerhalb ihrer Möglichkeiten für die Schaffung eines familienfreundlichen Umfeldes einzusetzen, die Lebensqualität zu verbessern und mit der erforderlichen Infrastruktur das soziale Miteinander im beruflichen und privaten Umfeld zu stärken.
Weitere Informationen finden Sie hier.