Home » Freizeit & Tourismus » Jean Paul Weg

Jean Paul Weg in Oberfranken

Wandern in Etappen zu den Lebensstationen Jean Pauls in Oberfranken: eine philosophisch-literarisch-geographische Entdeckungsreise zu Jean Paul, Oberfranken, Arkadien und uns selbst.

Jean-Paul-Wanderweg2014

Der regionale Wanderweg verbindet im Fichtelgebirge auf ca. 200 km mit über 150 Aphorismen- und Naturinfo-Tafeln die Orte Joditz/Hof, Schwarzenbach, Wunsiedel, Bad Berneck und Bayreuth alle wichtigsten Lebens- und Inspirationsstätten eines wichtigen Deutschen Literaten und des größten aller Bayerischen Dichter.

Eine tiefgründig interessante bis humoristische Entdeckungsreise zu Land und Leuten, Literatur und Politik, Welt und Kosmos - und dem Leben an sich…

Alle Informationen zum Jean Paul Weg in Oberfranken unter: www.jeanpaul-oberfranken.de

Verbundsprojekt Oberfranken

In Wunsiedel ist Jean Paul geboren. In Schwarzenbach, Joditz und Hof verbrachte er seine Kindheits- und Jugendjahre, die in seinen Werken immer wieder auftauchen. In Bayreuth blieb er nach seinen „Lehr- und Wanderjahren“. Und hier liegt er auch begraben. Er war ein Oberfranke durch und durch.

Daher haben sich auch zahlreiche Oberfranken, oberfränkische Gemeinden und Institutionen zusammen geschlossen und das „Jean Paul Verbundprojekt“ ins Leben gerufen. Dazu gehört der Zusammenschluß der vier beteiligten Landkreis, der rund 30 am Weg liegenden Gemeinden, vieler an Jean Paul interessierte Gruppen und Personen sowie dem Bezirk Oberfranken als administratives, räumliches wie auch thematisches „Dach“, unter dem alle Jean Paul-Aktiven arbeiten.

Der Jean-Paul-Weg ist ein oberfränkisches Verbundprojekt u.a. der Landkreise Hof, Wunsiedel, Bayreuth sowie aller am Weg liegenden Städte und Gemeinden in Zusammenarbeit mit dem Naturpark Fichtelgebirge, dem Fichtelgebirgsverein, den Regionalmanagement- und Tourismus-Organisationen der Region, dem Bezirk Oberfranken und der KulturPartner Bayreuth. Die wichtigsten Förderer sind darüber hinaus die Oberfrankenstiftung, der Kulturfonds Bayern, die Europäische Union und die NÜRNBERGER Versicherungsgruppe.

Weitere Infos:
- Eröffnungsveranstaltung Teilabschnitt von Bayreuth bis Eckersdorf