Home » Freizeit & Tourismus » Radring Bayreuth » Äußerer Radring

Äußerer Radring Bayreuth

Die Gesamtstrecke des Äußeren Rings beträgt 49 km.
Der Äußere Ring umgibt alle fünf Schleifen des Radrings. Die höchste Erhebung mit 456 m befindet sich auf dem Abschnitt von Rödensdorf kommend kurz vor Gesees.
Etwas stärkere Steigungen müssen von Aichig kommend Richtug Wolfsbach, von Thiergarten Richtung Wolfsbach, von Mistelbach Richtung Geigenreuth sowie im Streckenabschnitt Heinersreuth in Richtung Bürgerreuth bewältigt werden.
 
Höhenprofil Äußerer Radringzum Vegrößern bitte klicken

Bewertung
Der Äußere Ring ist für eine ausgedehnte Radtour geeignet.
Es wird das gesamte Stadtgebiet Bayreuths über die Randbereiche und Nachbar-gemeinden umrundet.
Man kann den Äußeren Ring im Ganzen umfahren, jedoch besteht auch die Möglichkeit, bei den einzelnen Anschlussknotenpunkten auf die Schleifen in Richtung Bayreuth zu wechseln.


Eine Streckenbeschreibung des Äußeren Rings finden Sie hier zum Download als PDF-Dokument.
Hier können Sie sich das Höhenprofil bei GPSies ansehen.