Home » Freizeit & Tourismus » Radring Bayreuth » Radring Schleife D

Schleife D

Die Schleife D des Radrings ermöglicht es, den nördlichen Stadtrand und die Gemeinde Bindlach sowie die östlich gelegene nähere Umgebung Bayreuths ausführlich kennenzulernen.
Die Strecke führt u.a. durch die Gemeinde Bindlach und die Stadtteile Laineck, Aichig und Eichelberg.
Streckenlänge: 19,7 km

zum Vegrößern bitte klicken


Vom Inneren Ring über den Festspielhügel nach Bindlach (6 km)
Ein Beginn der Route ist an jedem beliebigen Startpunkt der Schleife D denkbar.
Wir starten unsere Beispielroute am Hohenzollernring Ecke Bahnhofstraße (Punkt A) und fahren in nördlicher Richtung am Festspielhügel vorbei. Hier besteht die Möglichkeit, auf die Schleife C zu wechseln (Punkt B).
Wir setzen die Route weiter in Richtung Stöckig und Bindlach durch den Stadtteil Roter Hügel fort (Punkt C).

Von Bindlach nach Laineck zum Eremitenhof (8 km)
Von Bindlach aus führt die Strecke weiter über Laineck bis zur Waldmühle (Punkt D), bei der der rote Main überquert wird. Von hier an geht es teilweise mit 3-6 % Steigung relativ deutlich bergan.
Wir umfahren nun St. Johannis über Rodersberg und fahren vorbei an Seulbitz und an der Lo-hengrin-Therme. Von hier an geht es bis zum Eremitenhof bergab (Punkt E).

Fahrt zurück zum Inneren Ring am roten Main entlang bis zum Endpunkt (4,2 km)
Der Weg von Aichig zurück zum Ausgangspunkt führt an der Rollwenzelei vorbei, über den Stadtteil Eichelberg.
So gelangen wir wieder auf den Inneren Ring und zurück zu unserem Ausgangspunkt.

Höhenprofil Schleife Dzum Vegrößern bitte klicken

Bewertung
Die Strecke ist mit fast 20 km die längste der fünf Schleifen.
Im Vordergrund steht bei dieser Strecke das Kennenlernen des gesamten nordöstlichen und östlichen Stadtgebiets. Die Strecke zeigt das abwechslungsreiche Stadtbild Bayreuths.
Die Schleife ist besonders dazu geeignet, um viele der wichtigsten kulturellen Highlights der Stadt und des näheren Umlands bei einer angenehmen Radtour durch Stadtgebiet und auch durch das Grüne kennenzulernen.

Eine Streckenbeschreibung der Schleife D finden Sie hier zum Download  als PDF-Dokument.
Hier können Sie sich das Höhenprofil bei GPSies ansehen.