Home » Klima & Umwelt » Frei von CO2 »

Unsere konkreten Klimatipps für Sie:

Die kleinen Dinge im Alltag

- Mal umsteigen
- Es werde Licht!
- Stand by - bye bye
Frische Luft für alle - aber richtig
Radfahren bringt den Kreislauf in Schwung und hält jung
-
Ernährung und regional Einkaufen
- Einkaufen mit Sinn und Ziel
Jedem Topf sein Deckelchen
Weniger Wasser - Weniger Energie

Auch beim Wasserverbrauch lässt sich ohne viel Aufwand sparen- Wasser, Energie und Geld: 
  • Zähneputzen mit einem Zahnputzbecher spart über 60 % Wasser. Und es kann ja auch mal kaltes Wasser sein.
  • Auch beim Händewaschen ruhig mal die Temperatur nach unten regeln. Fördert die Durchblutung.
  • Duschen statt Badewannenplanschen. 36 Liter Wasser werden im Schnitt für eine Dusche verbraucht- 180 Liter bei einem Vollbad.
  • Achten Sie bei der Anschaffung von Brauseköpfen auf Wassersparköpfe, gleiches gilt für die Armaturen. Sie sind in der Anschaffung etwas teuer, jedoch können bis zu 60% Wasser eingespart werden.
Weiterführende Links 
Infos der Regierung von Oberfranken
Wasser sparen
Wasser sparen im Alltag

Heizen Sie mal so richtig ein!
Heiligs Blechle - Des Deutschen Freund, des Klimas Leid

Energiefresser im Haushalt

Im Büro 
Warmwasser
TV/Audio
Licht
-
Kühlen
Trocknen
Kochen
Umwälzpumpe
Gefrieren
Spülen
Waschen
- ....