Home » Klima & Umwelt » Klimaregio Bayreuth » Klimaregio-Unterzeichner »

Handwerkskammer für Oberfranken

  ·        Grund für Unterzeichnung:

         „Das Handwerk hat sehr viel mit dem Thema Umwelt und Umwelttechnik zu tun. Diese Aussage gilt inzwischen für fast alle Handwerksberufe. Einerseits, weil jeder Handwerksbetrieb gut beraten ist, effiziente und umweltschonende Produktionsverfahren einzusetzen. Zum anderen, weil es viele Handwerksberufe gibt, die im Bereich Energie- und Umwelttechnik selbst Leistungen anbieten. Vielen ist nicht bewusst, dass das Handwerk im Bereich Energie- und Umwelttechnik dabei nicht nur als technischer Problemlöser und Optimierer fungiert. Das Handwerk ist auch Multiplikator für neue Umwelttechnologien, eine eminent wichtige Aufgabe, um neue Umwelttechnik schnell beim Verbraucher zu verbreiten.
Das Handwerk nimmt neue Umwelttechnologien in sein Leistungsprogramm auf, bringt sie damit auf den Markt und zu den Kunden. Und oft hängt es vom Handwerk ab, ob ein Kunde sich für umweltfreundliche Technologien entscheidet.“

 

 ·        Klimaschützende Maßnahmen:

-      Energiehaus der Handwerkskammer

-      Umweltschutz in der Aus- und Weiterbildung bei der Handwerkskammer

-      EIB - Schulungen

-      Schulungen von Energieberatern im Handwerk

-      Investitionsmaßnahmen in alternativen und regenerativen Energietechniken z.B. BHKW

-      Qualitätsverbund umweltbewusster Betrieb

 

 

 

 

Anschrift

Handelskammer für Oberfranken

Kerschensteinerstraße 7
95448 Bayreuth
Telefon: (0921) 910 0
Fax: (0921) 910 309
E-Mail: info@hwk-oberfranken.de
Internet: http://www.hwk-oberfranken.de